FC Türk Sport wird noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv

Eray Çelebi und Deniz Can Baytemur schließen sich dem »FCT« an

Zwei Jungspunde für den »Kupferhammer«: Eray Çelebi und Deniz Can Baytemur schließen sich dem FC Türk Sport an

In der langen Zwangspause durch Corona, ist das Organisationsteam beim FC Türk Sport nicht untätig geblieben, und hat den Bezirksliga-Kader vom »Kupferhammer« um zwei weitere Spieler erweitert. Vom TSV Oerlinghausen kommt Eray Çelebi, der bereits über Bezirksliga-Erfahrung verfügt (5 Spiele, 2 Tore). Zuvor durchlief der 19-jährige unter anderem die Jugendmannschaften des TSV Oerlinghausen und VfL Theesen und spielte auch hier durchweg überkreislich.

Auch der 2. Neuzugang Deniz Can Baytemur wurde unter anderem beim »TSV« in der Jugend ausgebildet. Seine ersten Erfahrungen im Seniorenbereich macht er nun bereits seit zwei Saisons beim BSV West. Der Mittelfeldmann überzeugt mit seiner robusten Spielart und guter Übersicht und spielte sich so in den Fokus der sportlichen Leitung beim FC Türk Sport. Mit 16 Einsätzen und 5 Toren befindet sich der 20-jährige in seiner besten Entwicklungsphase und soll an die Bezirksliga herangeführt werden.

»Wir freuen uns sehr über die beiden jungen Zugänge und hoffen in der Zukunft von deren Qualitäten und Spielwitz profitieren zu können. Beide weisen ein enormes Potenzial auf, wir hoffen sie auf das neue Level hieven zu können! Herzlichen Willkommen beim FC Türk Sport«, erklärt Trainer Özgür Sarıdoğan.