BEZIRKSLIGA: SG Oesterweg – FC Türk Sport 0:4 (0:2)

Start nach Maß: »FCT« gewinnt klar bei der SG Oesterweg

Der Knoten ist geplatzt: Emre Aydaş markierte sein erstes Tor für den »FCT«

Mit Anpfiff klingelte es schon, als eine scharfer Freistoß von Mert Bozkurt seinen Bruder Berat Bozkurt fand, der aus zentraler Position das 1:0 markierte (02.). Nach der Führung des FC Türk Sport, gestaltete sich das Spiel sehr einseitig, bis zum nächsten Treffer dauerte es aber übermäßig lange. Nach etlichen Torchancen, machte Emre Aydaş (Foto).

Auch im zweiten Durchgang spielten nur die »Türk-Sportler«, die SG Oesterweg beschränkte sich aufs tief verteidigen und schnell kontern, mit mäßigem Erfolg. Anıl Şirin wurde nur zwei Mal gefordert und war jeweils zu Stelle (49., 78.). Der »FCT« hingegen markierte den Endstand mit einem Doppelpack von Mert Bozkurt: Enes Düger tankte sich nach Zuspiel von Uğur-Can Pehlivan stark auf dem Flügel durch, fand im Rückraum Adem Avcı, der wiederum Mert Bozkurt bediente, 3:0 nach sattem Abschluss (58.). Torhüter Şirin durfte sich zuletzt noch als Vorbereiter auszeichnen, seinen langen Abschlag verwertete Mert Bozkurt mit einem ansehnlichen Chip zum 4:0 (85.).

Erst am 27. November 2022 (Sonntag, 14:30 Uhr) geht es für die Mannen von Trainer Uğur Pamuk am heimischen »Kupferhammer« gegen den FC Kaunitz (II) um die nächsten Liga-Punkte.