BEZIRKSLIGA: SC Hicret – FC Türk Sport 0:2 (0:0)

FC Türk Sport gewinnt zum Auftakt das Derby beim SC Hicret

Emre Aydaş machte sein erstes Bezirksliga-Spiel.

Es war eine staubige Angelegenheit, bei der der »FCT« am Ende die Oberhand behielt. Zwar begann die Partie mit mehr Spielanteilen für den Gastgeber SC Hicret, aber auch der Hausherr brauchte eine gute Viertelstunde um ins Spiel zu kommen. Dann aber übte der »SCH« zwischen der 20. und 40. Minute gewaltigen Druck aus, aber mehrmals waren die Abschlüsse ungenau oder aber Abwehrmann Uğur-Can Pehlivan war zur Stelle. Zur Halbzeit blieb es bei einem 0:0-Unentschieden, trauriger Höhepunkt war die Verletzung von Furkan Ars auf Seiten den SC Hicret, dem der FC Türk Sport an dieser Stelle gute Besserung wünschen möchte.

Nach zwei Umstellungen durch Headcoach Uğur Pamuk zur Halbzeit startete der »FCT« besser ins Geschehen. Die Neuzugänge Emre Aydaş (Foto) und Adem Avcı spielten sich in den 16er des SC Hicret, nach einem Foulspiel trat Aydaş zum Elfer an und vergab (49.). In der Folge sahen die 200 Zuschauer ein ausgeglichenes Fußballspiel. Beide Seiten besaßen jeweils eine Großchance: auf Seiten des SC Hicret wurde ein ansehnlicher Angriff von Torwart Anıl Şirin pariert (73.), auf der anderen Seite köpfte sein Bruder Berke Şirin nach Eckball von Kapitän Mert Bozkurt am Ziel vorbei (77.). Das am Ende zwei Stürmer auf Seiten der »Türk Sportler« trafen, freute das Trainergespann ganz besonders. In der 87. flankte Serhat Albayrak ins Zentrum, Tanju Dalgıç schraubte sich hoch und köpfte unhaltbar gegen die Laufrichtung des Torhüters zum 1:0. In der Nachspielzeit setzte Avcı den Schlusspunkt. Kapitän Bozkurt brachte eine Flanke auf den zweiten Pfosten und erneut behielt Dalgıç im Luftzweikampf die Oberhand und lenkte das Spielgerät ins Zentrum, der aufmerksame Avcı brauchte den Schlappen nur noch hinhalten und besorgte den 2:0-Endstand (90. +1).

Am 02. Spieltag geht es kommenden Sonntag (21. August 2022) am heimischen »Kupferhammer« gegen den SC Wiedenbrück (II). Anpfiff ist um 15:00 Uhr.