KREISLIGA B: FC Türk Sport (II) – SC Babenhausen 1:5 (1:1)

Die Reserve vom »Kupferhammer« kommt nicht in Tritt: derbe Heimspiel-Niederlage gegenden SC Babenhausen

Cenk Bozkurt: bereitete das zwischenzeitliche 1:0 vor

Am vergangenen Sonntag empfing die »Zweite« den SC Babenhausen am heimischen »Kupferhammer«, und kam erst einmal gut ins Spiel. In der 09. Spielminute steckte Cenk Bozkurt (Foto) mit einem feinen Pass auf Ulaş Can Fırat durch, der bullige Stürmer vollstreckte aus kurzer Distanz zum 1:0. Im Gegenzug spielte sich der Gast gekonnt durch bis zum 16er, darauf folgte ein langer Ball und Keeper Sezer Kından verschätzte sich beim herauslaufen. Beim fälligen Strafstoß ahnte Kından die richtige Ecke, der platzierte Schuss rutschte aber zum 1:1-Ausgleich durch (13.). Das Gegentor brachte die »Türk Sportler« nicht aus dem Takt, in der 21. erzielte Emre Bozdoğan das vermeintliche 2:1, welches der Referee zurücknahm wegen einer Abseitsstellung. Auch in der Folge versuchte die Angriffsreihe des FC Türk Sport das 2:1 zu machen, scheiterten aber stets wegen ungenauer Abschlüsse oder überhasteter Entscheidungen. Bis zum Seitenwechsel blieb es beim 1:1-Unentschieden.

»Ich weiss nicht genau, weshalb wir im zweiten Durchgang aufgesteckt haben. Wir waren eigentlich drauf und dran«, ärgerte sich Co-Trainer Yusuf Er über den weiteren Spielverlauf. Die erste Großchance besaß abermals Fırat, der nach einem Solo von Tekin Gültekin in Szene gesetzt wurde und knapp verfehlte (51.). Ab diesem Zeitpunkt brachen alle Dämme, der SC Babenhausen spielte mit Schwung und Kraft seine Angriffe zielstrebig zu Ende und markierte bis zum Abpfiff satte vier Tore. »Wir haben als Kollektiv versagt, und uns nicht wie ein Team präsentiert. Weiterhin fehlt uns auch die Kraft für gute 90 Minuten«, erklärte Trainer Cengiz Külâh. Am Ende fiel das Ergebnis etwas zu hoch aus, aber unverdient war der Sieg der Gäste nicht.

Am kommenden Sonntag (27. September 2020) reist der FC Türk Sport zur Reserve des SV Häger, Anpfiff dort ist um 15:00 Uhr. Im Anschluß lädt der aktuelle Vorstand des Vereins zur außerordentlichen Mitgliederversammlung um 18:00 Uhr im »Türkisch-Azerbaycanischen Kulturverein« ein (Eisenbahnstraße 38, 33647 Bielefeld).

Tagged: , , , , , , , , ,

Comments are closed.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com