BEZIRKSLIGA: FC Türk Sport – TSV Oerlinghausen 2:0 (1:0)

FC Türk Sport gewinnt Heimspiel gegen den »TSV«: Kayhan Kaya (Foto) glänzt mit Doppelpack.

Kapitän Kayhan Kaya führte mit seine Farben zum wichtigen Sieg.

Der »FCT« hat am Sonntag auf schweren Geläuf den TSV Oerlinghausen mit 2:0 bezwungen. Das dritte Tor hatte sogar Tanju Dalgıç auf dem Spann, der Stürmer scheitere aber vom Elfmeterpunkt. Der Reihe nach: der Gast hat ein ansehnliches und tapferes Spiel abgeliefert und den FC Türk Sport stets in Bedrängnis gebracht. Zählbares gab es nicht. Beim »FCT« hingegen gab es etliche Torchancen. Es dauerte aber bis zur 23. Minute ehe Kapitän Kayhan Kaya aus guten 25 Metern mit einem wundervollen Freistoß das überfällige Tor markierte. Bis hierher hätte die gesamte Offensivabteilung der Hausherren schon einen Treffer markieren können oder sogar müssen. Bis zum Halbzeitpfiff ging es ähnlich weiter, auch hier hätte der »FCT« nachlegen müssen. Da der zweite Treffer nicht fiel, stand das Spiel auf der Kippe. Der TSV Oerlinghausen hatte seine Chancen und hätten sie eine dieser genutzt, hätte es auch anders laufen können.

Hätte, hätte,.. in der 79. Minute war es erneut Kayhan Kaya, der nach einer sehr starken Kombination mit Ersin Gül und Tanju Dalgıç das 2:0 besorgte. Mit dem Anpfiff der zweiten Durchgangs schwamm der FC Türk Sport noch, auch hier hatte der Gast die Chance das Spiel zu drehen. Allen voran Okan Hastürk und die Torhüter Deniz Savaş und Deniz Gel hielten das Ergebnis. Den Anfangs erwähnten Handelfmeter vergab kurz vor Ende Stürmer Tanju Dalgıç. So blieb es beim 2:0 für den Hausherr.

Am kommenden Sonntag (03. November 2019) geht es für den FC Türk Sport zum TuS 08 Senne 1. Anpfiff ist am Sonntag um 14:30 Uhr.

Tagged: , , , , , , ,

Comments are closed.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com