Der »FCT« fährt nach Berlin!

Die U23-Hallenmannschaft des »FC Türk Sport« erreicht das großes Finale des deutschlandweiten »Atatürk Cup«.

Am 14. Januar 2018 spielte eine Mix-Mannschaft des »FCT« in Verl bei der 1. Runde des »Atatürk Cup«. Eigentlich sollte es lediglich im K.O.-Modus nur ein Spiel geben, aber der Veranstalter vor Ort machte aus der Nummer ein Turnier. »Das Turnier verlief nicht so gut. Wir haben eine neu zusammengesetzte Mannschaft mitgenommen mit lauter A- und B-Jugendlichen. Leider haben wir im Turnier nicht ein Spiel gewonnen, wohl gemerkt aber unfassbar gut harmoniert«, erklärt der betreuende Coach »Murat Çokluk«. Als es im finalen Qualifikationsspiel drauf ankam, gewann die U23 vom »Kupferhammer« und qualifizierte sich für die gestrige Zwischenrunde in Köln.

Mit viel Vorfreunde, einem ganzen Mannschaftsbus und etlichen Anhängern ging es nach Köln. Die Zwischenrunde wurde im Turniermodus mit vier Mannschaften aus den einzelnen Konsulat-Vorrundensiegern (Münster, Düsseldorf, Essen und Köln) gespielt. Hier hat der »FC Türk Sport« erneut seine ganze Klasse auf das Parkett bringen können und mit zwei Siegen und einer Niederlage das Ticket für’s Finale in Berlin gelöst.

»Der Sieger des Pokals wird aus den Siegern aller Bundesländer ermittelt und soll Mitte Juni in Berlin stattfinden«, freute sich »Mehmet Doğan«.

Wir gratulieren schon vorab unserer jungen Truppe bestehend aus Kickern aus der 1. & 2. Mannschaft und A- & B-Jugendlichen zu diesem grandiosen Turnierverlauf. Die Fotos vom Wochenende gibt es hier.

Tagged: , ,

Schreibe einen Kommentar

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com