Sehr Erfolgreiches Wochenende für den »FC Türk Sport«

Der »FC Türk Sport« war am Wochenende gleich doppelt erfolgreich. 

An diesem Wochenende war der »FC Türk Sport« mit zwei Auswahlmannschaften bei den Turnieren des »Neujahrs-Cup« (Türkischer SV Horn) und dem »Atatürk-Cup« in Verl zu Gast. Beide Turniere wurden sehr erfolgreich bestritten und jeweils mit dem Sieg des Pokals gekrönt. In der letzten Woche gelang schon der Sieg beim 36. »Heeper Hallenfußball-Turnier«.

»Insgesamt ist das eine sehr erfolgreiche Hallenrunde bis Dato gewesen. Wir haben drei Titel eingefahren, bei unserem eigenen Turnier wurden wir Zweiter. Das alles ist toll für die Moral und eine gute Vorbereitung auf die schwere Rückrunde«, erklärt sportlicher Leiter »Arif Kundağ«.

Im Zuge der Erfolge verkündet der »FCT« gleich mehrere Transfers als Fix, und stellt den neuen Co-Trainer von »Sezgin Baytar« (Foto, rechts) vor. Mit »Olcay Özer« (Foto, links) rückt ein Bekannter des »FCT« auf den Co-Trainer posten auf. Zuletzt kickte »Olcay Özer« als Stürmer in der Reserve und soll nun bei der Mission Klassenerhalt mit anpacken. Um den Klassenerhalt zu bewerkstelligen hat der Verein nichts unversucht gelassen und kann in der Rückrunde nach den bereits bekannten Zugängen »Ersin Gül«, »Muhammet Ali Özel« und »Mesud Kot« nun auch noch auf »Atilla Koz« und »Yahya Pamuk« zurückgreifen. Beide Akteure wechseln vom direkten Konkurrenten »SC Hicret« zum »Kupferhammer« und sind ab sofort spielberechtigt.

Alle Fotos zu den Turnier-Erfolgen findet ihr hier.

 

Tagged: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com