Es ist fix: »Ersin Gül« wechselt zum »Delbrücker SC«

Der 26-jährige Edeltechniker will noch einmal höherklassig angreifen.
 
Er hatte es gegenüber bereits angekündigt, jetzt herrscht Gewissheit. »Ersin Gül« verlässt tatsächlich den »FC Türk Sport« und wechselt im Sommer zum »Delbrücker SC«. Auf Nachfrage bestätigte »Ersin Gül« den Wechsel: »Ja, es stimmt. ich verlasse den Verein nach dieser Saison. Ich wollte wieder höher spielen und freue mich auf die auf die alten Bekannten, mit denen ich in der Jugend schon trainiert habe«.
 

Für »Ersin Gül« gibt es also ein Wiedersehen mit vielen alten Weggefährten. In der Jugend trainierte »Ersin Gül« bereits unter den künftigen »Delbrücker SC«-Trainer »Jörg Runge« und mit Co-Trainer »Martin Diekotto« spielte er zusammen.

Läuft beim »Delbrücker SC« alles wie geplant, könnte »Ersin Gül« in der kommenden Saison sogar endlich wieder in der Oberliga Westfalen auflaufen.

Quelle: www.nw.de / www.fupa.net

Tagged: ,

Schreibe einen Kommentar

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com