KREISLIGA B: TuRa 06 (B) – FC Türk Sport (B) 2:6 (2:2)

Der »FCT«-Nachwuchs behält die Nerven und gewinnt das Spitzenspiel beim »TuRa 06« mit 2:6.

Die Wetterbedingungen am letzten Samstag waren nicht die besten: kalt, regnerisch, nebelig. Trotz der widrigen Umstände wussten die Kicker von Trainer »Mehmet Doğan« das Spitzenspiel für sich zu entscheiden. »Wir haben aktuell einen Lauf, da ist es wichtig gerade in den Kampfspielen die Leistung zu bestätigen. Das Wetter und der Platz machten dieses Spiel zu einer Kampfpartie«, urteilte der Coach. Nach nur vier Minuten markierte der »FC Türk Sport« das gewünschte frühe Auswärtstor, durch einen direkt verwandelten Freistoß durch »Cem Kedi«. Im direkten Gegenzug fiel der Ausgleich (05.). In der Folge hatten beide Mannschaften ihre Chancen und ein Eigentor sorgte für die Gästeführung (16.). Eine Unachtsamkeit der Hintermannschaft in der 32. Minute besiegelte den »TuRa«-Treffer zum 2:2, so ging es auch in die Kabine.

Erst nach dem Seitenwechsel wachte die Mannschaft vom Trainergespann »Mehmet Doğan« und »Furkan Yılmaz« auf, und markierte in regelmäßigen Abständen die Treffer bis zum Endstand von 2:6. Zwei Mal »Ahmet Yuşa Eryılmaz« (44., 54.), Batuhan Çürükoğlu (48.) und zu guter letzt »Enes Akdeniz« (Foto) mit einem Freistoßtor aus 40 Metern (58.) sorgten für den nächsten Paukenschlag der B-Jugend.

Der nächste Spieltag der B-Jugend ist am 03. Dezember 2016, jedoch spielt unsere B-Jugend am besagten Spieltag aufgrund eines Freiloses nicht. Somit beendet der »Kupferhammer«-Nachwuchs die Hinrunde als Tabellenführer, sollte jedoch der »TuS Dornberg« sein Spiel gegen die »SpVg. Heepen« siegreich beenden, würde der »FCT« auf dem 2. Tabellenplatz überwintern.

Tagged: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com