»SC Hicret« ohne Chance: »Türk Sport« gewinnt faires Derby 4:0

»FC Türk Sport« geht als Sieger aus dem Brackweder-Derby hervor. Jetzt ist das Team von Trainer »Mehmet Dağdelen« für mindestens 24 Stunden Tabellenführer in der Bezirksliga Staffel 2.
Das Bielefelder Derby zwischen »SC Hicret« und »FC Türk Sport« endete 0:4. Durch den Sieg ist »Türk Sport« zumindest für knapp 24 Stunden der neue Tabellenführer der Bezirksliga Staffel 2. Gegen den »SC Hicret« hatte der »FCT« keine Schwierigkeiten. Rund 350 Zuschauer waren beim Brackweder Derby vor Ort und sahen eine einseitige Partie.

Der »FC Türk Sport« gab sich im Derby keine Blöße. Schon in Durchgang eins brachten »Berat Bozkurt« (30.) und »Ersin Gül« (42.) den »FCT« früh auf die Siegerstraße. »SC Hicret«-Trainer »Özgen Yıldız« musste noch vor dem Halbzeitpfiff Änderungen vornehmen und brachte »Gökhan Gebedek« ins Spiel. Aber auch die Einwechselungen halfen dem »SC Hicret« nicht.

Der »FC Türk Sport« war auf ganzer Linie stärker und dominierte den Gastgeber zeitweise nach Belieben. »Kayhan Kaya« (52., Foto) und erneut »Berat Bozkurt« (55.) beendeten in der zweiten Halbzeit sämtliche Hicreter Hoffnungen, noch einmal in die Partie zurückzukommen. Somit ist der »FC Türk Sport« nach den Negativschlagzeilen unter der Woche zumindest sportlich derzeit das Maß aller Dinge in der Bezirksliga. Die Tabellenführung ist den Jungs vom »Kupferhammer« für die nächsten rund 24 Stunden nicht zu nehmen.

Für den »SC Hicret« heißt es: Warten. Warten auf den ersehnten Sieg. Zuletzt konnte man am vierten Spieltag den »Post SV Detmold« mit 2:0 besiegen. Aktuell liegt man nur einen Punkt vor den Abstiegsrängen auf Platz 14. Jede Menge Druck also, für Hicret-Neu-Trainer »Özgen Yıldız«. Kann er die Wende schaffen? Es bleibt abzuwarten.

Bemerkenswert: Im gesamten Derby gab es nur zwei Gelbe Karten.

Tagged: , , ,

Schreibe einen Kommentar

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com