»Tayfun Asma« soll die Flügel beim »FCT« verstärken

Der Bezirksliga-Kader des »FC Türk Sport« nimm auch »Tayfun Asma« unter Vertrag.

Mit dem Offensiv-Akteur »Tayfun Asma« verkündet der »FC Türk Sport« seinen 16. Neuzugang für die kommende Saison. Vier Tage vor dem Saisonstart wurde durch den sportlichen Leiter »Suat Baş« der Transfer unter Dach und Fach gebracht. »Man kennt sich, und nach einer schweren Phase hat er mich noch einmal begeistert und aktiviert«, umschreibt »Tayfun Asma« seinen Wechsel unter der Obhut von »Suat Baş«.

Zuletzt spielte der Flügelflitzer beim »TuS Eintracht«, nachdem er die komplette Jugend beim »VfB Fichte« verbracht hatte. Zwischenzeitlich hat er sein Glück bei »1461 Trabzon« in der Türkei probiert, scheiterte an den Profianforderungen aber aufgrund von schwerwiegenden Verletzungen. Gleiches galt in der Phase als es den heute 22-jährigen (19. Dezember 1992 geboren) zum »SC Wiedenbrück 2000« in die Regionalliga zog, und er aufgrund von Verletzungen nicht die gewünschte Leistung erbringen konnte. Darauf folgte die Rückkehr zur alten Wirkungsstätte »TuS Eintracht«.

Nachdem nun die Verletzungen auskuriert sind, will er es noch einmal wissen: »Die Bezirksliga ist ein Niveau, das mich reizt. Ich war jetzt fast ein Jahr inaktiv, und kenne hier einige im Verein. Ich bin froh das ich hier her gewechselt bin, und hoffe schnell ins Team und zu meinen alten Stärken zu finden«. Mit dem Team hat er nun etwa vier Einheiten absolviert und fühlt sich gut aufgehoben und akzeptiert.

Tagged: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com