KREISLIGA B: Spvg. Versmold (A) – FC Türk Sport (A) 1:5 (0:1)

Saisonabschluß vergeigt, A-Jugend des »FC Türk Sport« verliert das letzte Saisonspiel beim »Spvg. Versmold« mit 1:5.

Unter der prallen Sonne reiste unsere A-Jugend am 05. Juni 2016 zum »Spvg. Versmold«, um die Saison mit dem letzten Auswärtsspiel abzuschließen. Nach schwerem Start für beide Mannschaften – die Hitze tat ihr übriges – kam der »FCT«-Nachwuchs durch »Doğuş Kaan Parlar« (Foto) zu seinem ersten Torversuch (10.). Nach dem Abtasten folgte ein sehenswertes Junioren-Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, bis in der 27. Minute »Kubilay Keskin« mit einem sehenswerten Pass erneut »Doğuş Kaan Parlar« in Szene setzte, der Außenstürmer zog am Gegenspieler vorbei und schob links am Torwart vorbei. Bis zum Halbzeitpfiff tat sich auf dem Rasen nicht mehr viel, und so ging es dann mit der 1:0-Führung in die Pause.

Nach Wiederanpfiff zeigte sich das Mittelfeldgespann »Filip Dissios« und »Okan Türk«, die sich nach einem Ballgewinn durch das komplette gegnerische Mittelfeld spielte und im Anschluß »Enes Hüseyin Demir« auf dem Flügel fanden. Mit seiner Flanke suchte der schlacksigen Kickers »Sercan Fırat« im Zentrum, der kleine Mittelfeldakteur segelte am Ball vorbei (46.). Nach diesem Torversuch war die »FC Türk Sport«-Defensive zu Umstellungen gezwungen. In der Abwehr musste nun gezwungenermaßen »Kubilay Keskin« den verletzten »Erim Baki« ersetzen. In seiner ersten Aktion verliert der sonst sichere Spieler den Ball im Abwehrzentrum, und rollt den roten Teppich zum 1:1-Ausgleich aus (48.). Die Demoralisierung des Gegentreffers ließ sich die »Kupferhammer«-Elf nicht anmerken und kämpfte aufopferungsvoll weiter, ehe sich Defensivspezialist »Hüseyin Suhta« bei einem Pressschlag schwer verletze und vom Krankenwagen abtransportiert wurde. Nach dem Verletzungsschock fanden unsere »Türk Sportler« nicht mehr ins Spiel und so musste der Gastgeber »Spvg. Versmold« auch nicht mehr viel tun um das Ergebnis binnen 25 Minuten bis auf 1:5 hochzuschrauben.

»Die Saison ist gelaufen, leider mit einer schweren Verletzung so scheint es und einer weiteren derben Niederlage. Wir räumen die Trümmer nun auf und bauen was für die kommende Saison auf«, fasste Coach »Cengiz Külâh« das Spiel zusammen. Seinem verletzten Kicker wünschte der Trainer beste Genesung »Guter Besserung!«.

Tagged: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com