Erneutes 1:2 für den »FCT«

Trotz intensiv geführten Spiels gibt es eine Niederlage in Oerlinghausen

Trotz einer 1:0-Pausenführung, musste sich der »FC Türk Sport« am Ende mit 1:2 in Oerlinhausen geschlagen geben. »Obwohl es für beide Mannschaften praktisch um nichts mehr ging, haben wir kein Freundschaftsspiel gesehen«, urteilte »Aykut Aydınel«. Als sehr »körperbetont und intensiv« beschrieb der Interimstrainer des »FCT« die Begegnung am »Kalkofen«. Die Pausenführung durch »Ecehan Demirayak« (44.) drehten »Ersin Kozak« (60.) und »Bujar Mavriqi« (71.) mit ihren Treffen. »Wir haben es versäumt, frühzeitig das zweite oder dritte Tor nachzulegen«, trauerte »Aykut Aydınel« den vergebenen Großchancen nach.

Möglicherweise schwirre bei den Spielern auch das Kreispokalfinale am Donnerstag in den Köpfen, so dass die letzte Konzentration einfach gefehlt habe, mutmaßte der Trainer weiter. Grund zur Freude gab es im Lager des »FCT« dennoch: Tortorjäger »Altan Arslan« (Foto) und seine Frau »Bahan Arslan« sind zum ersten Mal Eltern geworden. »Wir freuen uns alle riesig und wünschen alles Gute«, sagte »Aykut Aydınel«.

Quelle: www.nw.de

Tagged: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com